Nordic Walking

NORDIC WALKING

Das effektive Ganzkörpertraining

Was ist NORDIC WALKING?

NORDIC WALKING ist ein Ganzkörpertraining, das extrem schonend den gesamten Bewegungsapparat trainiert. Die aus Finnland stammende Ausdauer- und Gesundheitssportart ist eine ideale Trainingsmethode zur Gewichtsreduktion und auch zum Konditionsaufbau. NORDIC WALKING wurde als Sommertraining für Athleten aus den Bereichen Nordische Kombination, Langlauf und Biathlon entwickelt.

• • • • •

Warum ist NORDIC WALKING so gesund?

NORDIC WALKING hat einen bis zu 46% höheren Energieumsatz als normales Walking ohne Stöcke mit gleicher Geschwindigkeit. Durch die zusätzliche Arm- Stockarbeit wird der gesamte Muskelapparat beansprucht. Die „sitzverarmte“ Oberkörper- und Armmuskulatur erhält also wirksame Trainingsreize. Selbst bei niedrigem Tempo steigert NORDIC WALKING die Kondition und stärkt das Herz-Kreislauf- und Immunsystem. Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich werden gelöst. Da es sich um eine sehr schonende und gut zu regulierende körperliche Belastung handelt, findet NORDIC WALKING auch zunehmend Anwendung im Gesundheitssport, zur Prävention wie zur Rehabilitation.

• • • • •

Was ist noch wichtig?

Alles was man benötigt, um NORDIC WALKING ausüben zu können, sind die federleichten Stöcke (Carbon / Glasfasermischung). Im örtlichen Sportfachhandel erhalten Sie zusätzlich eine kompetente Beratung sowie funktionale Kleidung und Schuhe. Ein wichtiger Faktor beim NORDIC WALKING ist das vorbereitende Aufwärmen vor Beginn und das nachbereitende Abkühlen bzw. Dehnen bei Beendigung der Tour.

(C) 2020 beee4fit Institut • Irrtümer und Änderungen vorbehalten • Preisangaben in EUR inkl. MwSt.

Bildquellen: pixabay | privat | P. Jentschura | PRIMAVERA | hess klangkonzepte

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.